© 2019 by tom künzler / Grundrebenstrasse 74 · 8932 Mettmenstetten / Schweiz

© Die Schlagzeilen des Tages zusammengefasst

2 1/2 DIMENSIONAL-COLLAGEN

Mehr als 2D und nicht ganz 3D, irgendwo dazwischen.

Meine Technik

Über seine Bildtechnik sagt tom k. folgendes:

Mehr als 2D und nicht ganz 3D, irgendwo dazwischen - so, als wäre ich dort”. Mit meiner Collagentechnik versuche ich, die Atmosphäre eines Ortes oder einer Zeitspanne in einem Augenblick festzuhalten. Es ist, wie wenn ich einen 20 minütigen Aufenthalt in einem Augenblick erleben könnte. Meine Collagentechnik macht aus 2dimensionalen Fotos reale, plastische, peseudoreale Welten. Der Betrachter kann ein Teil meiner Bilder werden, wenn er will - und sich darin umsehen. Die Technik, welcher ich mich bediene, verstärkt den Eindruck, ein Teil des Bildes zu werden. 3D aber ohne Brille sozusagen. Die Basis meiner Bilder entstehen am Computer. Das “Compositing” aus hunderten von Einzelfotos, aufgenommen aus verschiedenen Positionen und Perspektiven, lässt mich wie mit einem Pinsel malen. Bis zu 4 “Papierschichten” erzeugen den gewünschten räumlichen Effekt.

Making of "My Own Record Store Nr. 41" / erstellt in Adobe Photoshop

Making of "Süsse Versuchung im Kiosk" / erstellt in Adobe Photoshop